Aktuelle Veranstaltungen

24. März 2017

24 Stunden für den Herrn

Ökumenisches Gebet für Europa

getragen vom Netzwerk Miteinander für Europa mit
Pater Dr. Hans Schalk (Redemptoristen), Pfarrer Michael Guttenberger (Vinyard München),
Pfarrer Walter Kriechbaum (CVJM)

Freitag, 24. März 2017, 20:00 Uhr
Heilig Geist-Kirche am Viktualienmarkt
Prälat-Miller-Weg 1, 80331 München (S+U Marienplatz)


Der Ökumenischer Lobpreisgottesdienst ist Teil der von Papst Franziskus ins Leben gerufenen weltweiten Initiative "24 h für den Herrn". Vom Freitag, den 24. März 20 Uhr bis Samstag, den 25. März 20 Uhr ist die Heilig Geist-Kirche im Herzen Münchens durchgehend geöffnet und Ort des 24 h Gebets. Die Gebetszeiten werden dabei von evangelischen Christen und verschiedenen katholischen Gemeinschaften, Bewegungen und Orden getragen.

Im Mittelpunkt steht dieses Jahr das Gebet für Europa. Daher wird im Rahmen des ökumenischen Gebetes am 24. März 2017 die Fürbitte für Europa einen besonderen Platz einnehmen. Hintergrund ist insbesondere das 60-jährige Jubiläum der Römischen Verträge, der Gründungsverträge der europäischen Gemeinschaft. Aus diesem Anlass finden -  zeitgleich zu einem großen Ökumenischen Gottesdienst des Netzwerkes Miteinander Europa in Rom - überall in Europa Gottesdienste und Gebetstreffen für Europa statt. Wir sind damit Teil einer europaweiten - und mit der Aktion 24 Stunden für den Herrn auch einer weltweiten - Gebetsinitiative.

Eine herzliche Einladung und macht den den Gottesdienst und die Aktion in Euren Gemeinden bekannt!

 

Für nähere Informationen zum Programm, bitte den Downloadflyer öffnen!!