Gebetsanliegen werden erhört
Die Kleingruppe Zötzelhofen

Ich heiße Marlene und seit März 1997 bin ich in einer Gruppe des Neuen Weges. Ich leite seit Januar 2015 eine Gebetskreis-Kleingruppe in Zötzelhofen bei Maisach.

Der kleine persönliche Kreis kommt immer montags für knapp 2 Stunden zusammen, um über aktuelle Anlässe und Nöte in Politik und Gesellschaft, aber auch persönliche Anliegen rund um die eigene Familie, Kinder und Freunde Fürbitte zu halten und sich auszutauschen. So stärken wir uns gegenseitig im Glauben und für den Alltag.

Vor allem die kleinen Erlebnisse im Gebet mit der Gruppe sind es, die uns stärken.
Oftmals haben wir erfahren, dass Gebetsanliegen, die wir zusammen als Gruppe vor Jesus gebracht haben, erhört wurden. 

Ich glaube, dass Gott uns damit zeigen will, dass er gemeinsames und ernstes Gebet schätzt.

Marlene Schwarz

zurück